Tinta-Tours Erlebnisreisen -Reisevermittlung- Tanja Roy Delgado Lange Str. 46 D- 33758 Schloss Holte Stukenbrock Telefon +49(0)5207 / 929520 Fax +49(0)5207 / 926845 Email: info@tinta-tours.de
1

Reiseland: Reisen


  • Alle Reisen / Reisen / USA
  • USA | New York 6 Tage Fotoreise mit Herbert Piel 2020- New York! New York!

    Die Stadt, die niemals schläft, ist ein unglaublich spannendes Ziel. Freiheitsstatue, Empire State Building, Central Park, Times Square – millionenfach fotografiert und gerade deshalb Ihr Ziel. Stellen Sie sich gemeinsam mit dem New-York-Kenner Herbert Piel der Herausforderung, Motive und Blickwinkel zu finden, die Ihr Foto zu etwas Besonderem machen. Entdecken Sie New York – von Aussichtsplatt­formen aus, auf dem Wasser und per Seilbahn. Streifen Sie durch Parks und Straßenschluchten, spüren Sie Architekturdetails auf, setzen Sie Lichtspiegelungen in den Glasfassaden der Wolkenkratzer in Szene …Die Reise kann problemlos individuell verlängert werden. Herbert Piel seit 1975 bewegt sich der Reportagefoto­graf mit dem...


  • Alle Reisen / Bolivien / Chile / Reisen / Südamerika
  • Chile • Bolivien 13 Tage Aktive Trekkingreise im Norden Chiles mit Abstecher zum Salar de Uyuni, dem größten Salzsee der Erde 2020- Bergabenteuer zwischen Altiplano und Atacama

    Die eindrucksvollen und kontrastreichen Landschaften im äußersten Norden Chiles erwarten Sie! Diese Reise führt Sie zu versteckten Paradiesen, die noch abseits der ausgetretenen Pfade liegen. Altiplano: Zwischen Salzwüsten und Vulkanen Das Andenhochland besticht mit seiner kargen Schönheit. Sie erkunden die Landschaft bei ausgedehnten Wanderungen und erklimmen den ein oder anderen Gipfel, von wo sich ein weitläufiger Blick über Salzseen und Vulkane bietet. In den farbenfrohen Lagunen tummeln sich zahlreiche rosarote Flamingos und sind so ein echter Farbtupfer. Oftmals besteht die Möglichkeit, den Tag mit einem entspannenden Bad in einer heißen Quelle ausklingen zu lassen. Abstecher Bolivien: Salar de Uyuni &...


  • Alle Reisen / Costa Rica / Mittelamerika / Reisen
  • Costa Rica 15 Tage Natur- und Wanderreise zwischen Vulkanen, Bergnebelwäldern und Pazifik 2020- Versteckte Paradiese

    Erleben Sie die grünen Wälder und die unbeschreibliche Tiervielfalt Costa Ricas hautnah. Auf dieser Reise entführt Sie Ihr Reiseleiter in die Ursprünglichkeit und Vielfalt dieser immergrünen Nation. Dschungelgrün und erkaltete Lavafelder Es erwarten Sie Wanderungen durch dichten Urwald sowie traumhafte Sandstrände zum Ausklang Ihrer Reise. Schmale Wanderpfade am Hang des Vulkans Arenal führen Sie vorbei an erkalteten Lavafeldern und eröffnen Ihnen traumhafte Ausblicke auf den imposanten Kegelvulkan. Begeben Sie sich im Morgengrauen auf eine Bootstour durch den Tortuguero-Nationalpark und beobachten Sie die Tiere auf ihren morgendlichen Ritualen. Tauchen Sie im Tirimbina Reservat ein in die Geheimnisse des Kakaos, der Götterfrucht...


  • Alle Reisen / Reisen / USA
  • USA | Südwesten 15 Tage Auf den Spuren von Karl May unterwegs in New Mexico und Arizona 2020- Durch das Land der Indianer und Kakteen

    Das Land der drei Kulturen (indianisch, spanisch-mexikanisch und US-amerikanisch) wartet mit zahlreichen Naturschönheiten, der zweitältesten Stadt der USA, Wildwestatmospähere und spannenden Begegnungen mit Hopi, Apachen und Puebloindianern auf. Sogar der Besuch eines traditionellen indianischen Pow Wows ist vorgesehen. Faszination Wüste Dass Wüste alles andere als langweilig ist, beweist besonders die Sonora-Wüste – die artenreichste der Welt. Besonders pittoresk heben sich hier die riesigen Saguaro-Kakteen hervor. In den Wüsten im Norden Arizonas und New Mexicos haben die Anasazi-Indianer und später die Hopi und Puebloindianer faszinierende Felswohnungen geschaffen. Acoma gilt als älteste dauerhaft bewohnte Siedlung der USA. Ob in der Wüste von...


  • Alle Reisen / Arktis & Antarktis / Grönland / Reisen
  • Grönland 8 Tage Kurze Wander- und Naturreise mit einfachen Zeltcamps in grandioser Kulisse und vielen Zodiacfahrten 2020- Zwischen Eisbergen und Gletschern

    Den Süden Grönlands kennenzulernen bedeutet, über die Grenze der Arktis hinauszugehen, in eine Welt, die noch heute die Heimat der Inuit ist. In ein Land, das noch immer geprägt ist vom Kampf der Menschen bei der Anpassung an eine lebensfeindliche Umwelt, die von Eis und rauem Klima gekennzeichnet ist. Unterwegs in „Grünland“ Der Süden Grönlands bietet einen Einblick in das von Eisbergen bedeckte Meer und die beeindruckende Schönheit der Gletscher, die mit der Ruhe der Fjorde durch das Dröhnen der abbrechenden Eisblöcke kontrastieren. Die Landschaft ist geprägt vom intensiven Grün der Tundra und den farbigen Häusern der vereinzelten Siedlungen. Zu...