Reisen nach Bolivien

die nächsten Termine

Teilnehmer: 8 - 12
Karte ansehen

Reise: 19761

Chile • Bolivien: 21 Tage Expeditionsreise – Acotango (6052 m), Parinacota (6342 m) und Sajama (6542 m)

Das atemberaubende Gebiet des Altiplano in Nordchile und Westbolivien ist übersäht mit technisch meist unkomplizierten Gipfeln. Wohl nirgendwo sonst hat man so gute Chancen, gleich drei 6000er in sein Tourenbuch zu schreiben, wie um den kleinen Bergsteigerort Sajama, der umringt von fantastischen Bergen liegt! Die vielfältige Landschaft mit ihren tiefblauen Lagunen, an denen Vicuñas und unzählige Flamingos leben, den schier endlosen weißen Salzwüsten und interessanten Vulkangipfeln unter immer blauem Himmel eignet sich bestens zur Höhenanpassung und bereitet Sie optimal auf die Besteigung des „Königs der bolivianischen Berge“ vor, den markanten Vulkankegel des Sajama! Ein entspannendes Bad in den heißen Quellen...

die nächsten Termine

Teilnehmer: 6 - 12
Karte ansehen

Reise: 19436

Bolivien: 17 Tage Trekkingrundreise – Nebelwälder, Andengipfel und Lamas

Bolivien ist ein hervorragendes Land für Trekker und Bergsteiger: Das kleine Andenland im Herzen Südamerikas bietet unzählige Trekkingrouten und Gipfeloptionen. Viele Bergtouren sind bisher wenig begangen und haben somit ihren ganz besonderen Reiz. Diese Reise beginnt im eindrucksvollen Andenhochland um Cochabamba, auf einer angenehmen Höhe mit attraktiven Eingehtouren in der Cordillera Tunari, um eine optimale Akklimatisierung zu gewährleisten. Genießen Sie herrliche Weitblicke auf schneebedeckte Bergketten, Gebirgsseen und Lamaherden. Nach der Besteigung des Cerro Tunari, des höchsten Berges Zentralboliviens, geht es weiter südwärts zum endlos erscheinenden, größten Salzsee der Welt, dem Salar de Uyuni. Über den Nationalpark Sajama mit seinem gleichnamigen...

Peru • Bolivien Andenstaaten kompakt die nächsten Termine

Teilnehmer: 6 - 12
Karte ansehen

Reise: 934

Peru • Bolivien: 13 Tage – Andenstaaten kompakt

Gehen Sie auf eine faszinierende Reise in zwei Andenstaaten der Superlative. Die Landschaften von Peru und Bolivien sind von unbeschreiblicher Schönheit und die Heimat grandioser Kulturstätten. Die sagenumwobene Inkastadt Machu Picchu, eine der größten Touristenattraktionen in Südamerika, und der Titicacasee als höchster schiffbarer See der Welt sind nur zwei der Höhepunkte, welche diese beiden Länder zu bieten haben. Zum Greifen nah scheinen die Wolken bei einem Stadtrundgang in La Paz, Sie sind in der Stadt mit dem höchsten Regierungssitz der Erde unterwegs. Auf einer der kurvenreichsten Straßen der Welt fahren Sie entlang tief eingeschnittener Täler in die wunderschöne Region der...

die nächsten Termine

Teilnehmer: 6 - 10
Karte ansehen

Reise: 115487

Bolivien: 18 Tage Kultur- und Naturreise – Zu den Ursprüngen Südamerikas

Bolivien gilt als der ursprünglichste aller Andenstaaten und besticht zudem mit einer unglaublichen kulturellen und landschaftlichen Vielfalt. Vielerorts glaubt man, die Zeit wäre stehen geblieben. Zu Beginn der Reise statten Sie dem schönen und vielfältigen Amboro-Nationalpark einen Besuch ab. In der nahe gelegenen Festung von Samaipata zeigt sich die Verwurzelung der Region mit dem alten Inkareich. Die Reise führt weiter auf der Route von Che Guevara durch unberührte Landschaften in die „weiße Stadt„ Sucre, welche durch ein reiches koloniales Erbe beeindruckt. Über die alte Minenstadt Potosi, wo noch heute Erze aus dem „Cerro Rico“ zu Bedingungen wie im Mittelalter geborgen...


Teilnehmer: -
Karte ansehen

Reise: 244395

Südamerika : 18 Tage Höhepunkte Argentinien, Bolivien, Brasilien, Ecuador, Peru

Peru, Bolivien, Brasilien, Argentinien. Anden-Hochgefühl und Suche nach den Wurzeln der Inkas in Machu Picchu. Heiliger Titicacasee, Gold und Götter, Altäre und farbsatte Landschaften. Schweigende Altertümer und lachende Menschen – mit Hoffnung auf gerechte Verteilung des oft hohen Wirtschaftswachstums. Koloniale Schätze und kulinarische Köstlichkeiten. Rio de Janeiro und Buenos Aires: Lateinamerika für Zeitreisende mit großem Appetit auf einen reichhaltigen Kontinent. Das wäre dann alles – außer gewöhnlich! -Südamerikas Höhepunkte von Lima bis Rio – ideal für ein erstes Kennenlernen -Viele Mehrfachübernachtungen, drei Nächte in Buenos Aires -Langsame Höhenanpassung -Wichtigste Stationen dieser -Studienreise: Lima, Machu Picchu, La Paz, Buenos Aires, Iguazú...

icon-deutsch

die nächsten Termine

Teilnehmer: -
Karte ansehen

Reise: 244389

Südamerika : 21 Tage die Große Südamerikareise

Südamerika die Große Südamerikareise durch Argentinien, Bolivien, Brasilien, Chile, Ecuador, Peru  Vom Pazifik zum Atlantik, vom Regenwald zu den Hochanden, von magischen Ausgrabungsstätten bis in die glanzvollen Metropolen – Südamerika atmet Vielfalt. Tempo und Rhythmus des Kontinents sind ansteckend, zuletzt eroberte Fitnesskult Zumba von hier aus die Welt. Erleben muss man das Temperament an Ort und Stelle, bei Caipirinha mit Blick auf den Zuckerhut und beim Tango in Buenos Aires. Die Natur, viel mehr als nur Kulisse, ist konkurrenzlos: die wilden Fluten der Iguazú-Wasserfälle, schneegezuckerte Gipfel über Inkaruinen, das magische Blau des Titicacasees. Eine Zeitreise zu alten Welten in Machu...

icon-deutsch

Peru • Bolivien • Ecuador • Galapagos Andenstaaten kompakt mit Inselhüpfen auf Galapagos die nächsten Termine

Teilnehmer: 6 - 12
Karte ansehen

Reise: 115505

Peru • Bolivien • Ecuador • Galapagos: 21 Tage Kultur- und Naturreise – Andenstaaten kompakt mit Inselhüpfen auf Galapagos

Bei Buchung bis 6 Monate vor Reisebeginn erhalten Sie 3% Frühbucherrabatt Gehen Sie auf eine faszinierende Reise in drei Andenstaaten der Superlative. Die Landschaften von Peru und Bolivien sind von unbeschreiblicher Schönheit und die Heimat grandioser Kulturstätten. Die sagenumwobene Inkastadt Machu Picchu, eine der größten Touristenattraktionen in Südamerika und der Titicacasee als höchster schiffbarer See der Welt sind nur zwei der Höhepunkte, welche diese Reise zu bieten haben. Zum Greifen nah scheinen die Wolken bei einem Stadtrundgang in La Paz, Sie sind in der Stadt mit dem höchsten Regierungssitz der Erde unterwegs. Auf einer der kurvenreichsten Straßen der Welt fahren...

Argentinien • Bolivien • Chile Höhepunkte im Dreiländereck die nächsten Termine

Teilnehmer: 2 - 12
Karte ansehen

Reise: 19275

Argentinien • Bolivien • Chile: 13 Tage Natur- und Kulturrundreise – Höhepunkte im Dreiländereck

Seien Sie willkommen auf einer Reise, welche Sie in den Norden Argentiniens, in das bolivianische Altiplano und in die chilenische Atacama-Wüste führt. Die Tour startet in der schönen Kolonialstadt Salta im Norden Argentiniens. Auf Ihrem Weg besuchen Sie die farbenprächtige Humahuaca-Schlucht, skurrile Felsformationen in der Quebrada de las Conchas und kleine, verschlafene Bergdörfer. Tagtäglich begegnen Ihnen unzählige Vicuñas, Alpakas und Lamas, die die Region bevölkern. In Bolivien erkunden Sie bei einer Jeeptour den unendlich erscheinenden Salar de Uyuni – den größten Salzsee der Welt – sowie die bunten Lagunen des Hochlands mit ihren rosa Flamingos. Am Geysirfeld Sol de Mañana...

die nächsten Termine

Teilnehmer: 4 - 12
Karte ansehen

Reise: 115499

Chile • Bolivien • Peru: 17 Tage Kultur- und Naturreise – Höhepunkte der Andenstaaten

Erleben Sie die Faszination Südamerikas auf dieser spannenden Kombinationsreise! Die chilenische Hauptstadt begrüßt Sie modern. Im Norden des Landes erwarten Sie trockene Hochwüsten, Geysire und ein unglaublicher Sternenhimmel. Im Nachbarland Bolivien erwartet Sie der größte Salzsee der Welt, der Salar de Uyuni, mit der Insel Incahuasi, deren gigantische Säulenkakteen den Betrachter um bis zu 10 Meter überragen. Bestaunen Sie Lagunen, die von tausenden Flamingos bevölkert werden und von perfekt geformten Bergen der Andenkordillere umrahmt werden. Am Titicacasee tauchen Sie ein in den Mythos der Inka. Sie verbringen eine Nacht auf der Sonneninsel, wo Sie eine Wanderung in traumhafter Kulisse unternehmen....

die nächsten Termine
05.01.2019 3650 €
02.03.2019 3290 €
04.05.2019 3390 €
13.07.2019 3590 €
21.09.2019 3590 €

Teilnehmer: 6 - 10
Karte ansehen

Reise: 26499

Peru • Bolivien • Brasilien: 21 Tage Naturrundreise und Regenwaldexpedition – Transamazonica – Von Machu Picchu nach Manaus

Mythos Amazonien – das größte zusammenhängende Waldgebiet unseres Planeten fasziniert die Menschen seit jeher! Hier, fernab des Massentourismus, ist Reisen noch ein wahres Erlebnis! Wer aber Flexibilität und ein wenig Abenteuergeist mitbringt, wird mit einmaligen Begegnungen belohnt. Von Cusco, dem Zentrum des sagenumwobenen Inkareiches, tauchen Sie in die dampfenden Tiefen des Amazonasbeckens ein, wo Sie mit Geländewagen oder auch auf LKW-Ladeflächen unterwegs sind. Es warten einmalige Tierbeobachtungen auf Sie: Mit etwas Glück sehen Sie Aras, Tapire, Riesenotter oder sogar einen scheuen Jaguar. Auf der Reise haben Sie auch immer wieder Kontakt zu den hier lebenden Einheimischen – Sie treffen auf...