Reise: 986
Termine und Preise Leistungen Anfrageformular

Ecuador: 16 Tage – Humboldts Spuren auf Galapagos und im Regenwald

  • ECUTIR_Karte.jpg
  • Ecuador • Galapagos In den Regenwald und auf Galapagos-Kreuzfahrt
  • Ecuador-•-Galapagos-In-den-Regenwald-und-auf-Galapagos-Kreuzfahrt-4
  • Ecuador-•-Galapagos-In-den-Regenwald-und-auf-Galapagos-Kreuzfahrt-3
  • Ecuador • Galapagos
  • Ecuador • Galapagos Naturreise und Safari

Im Fokus dieser außergewöhnlichen Reise stehen der tropische Amazonasregenwald und die Galapagos-Inseln (UNESCO-Weltnaturerbe). Sie erkunden die wunderschöne Kolonialstadt Quito bevor Sie per Flugzeug in den dampfenden Regenwald im ecuadorianischen Tiefland reisen. Per Boot geht es auf den beeindruckenden Flussläufen tiefer in das Amazonasgebiet hinein, bevor Sie sich auf die Pirsch begeben um Tukane, Tapire, Aras und Kaimane zu entdecken. Auf erlebnisreichen Bootstouren werden Sie sich wie im Paradies fühlen: Süßwasserdelfine begleiten die Kanus, Affen und Vögel sind in den Baumkronen zu hören und das endlose Grün des Dschungels umgibt Sie. Das grandiose Galapagos-Archipel, berühmt für seine Artenvielfalt und endemischen Spezies erwartet Sie. Während einer 5-tägigen Kreuzfahrt mit erlebnisreichen Landgängen erkunden Sie die unterschiedlichen Inseln. Sie wandern durch Steinwüsten, wo Landleguane unter Kakteen Schatten suchen. Wenig später finden Sie sich in tropisch wucherndem Ambiente wieder, um die beeindruckenden Riesenschildkröten zu beobachten und zu fotografieren. Traumhafte Strände mit rotem, grünem, weißem oder schwarzem Sand laden zum Relaxen und Verweilen ein – Robben und Flamingos gesellen sich zu Ihnen. Gehen Sie auf eine Reise ins Paradies!

Bei Buchung bis 6 Monate vor Reisebeginn erhalten Sie 3% Frühbucherrabatt

Höhepunkte

  • Regenwald & Galapagos – Ecuador für Naturliebhaber
  • 5-tägige Galapagos-Kreuzfahrt mit der Guantanamera Yacht
  • Beeindruckende Regenwaldsafari: Kanufahrten, Fußpirsch und Nachtexkursionen
  • Faszinierende Tierbeobachtungen: Süßwasserdelfine, Kaimane, Tukane, Blaufußtölpel & Riesenschildkröten
  • Historische Altstadt Quitos, buntes Markttreiben in Otavalo & Indio-Gemeinden im Regenwald

 

Reiseverlauf:

1. Tag: Ankunft in Quito

(Individueller) Flug nach Quito (2850 m). Nach Ihrer Ankunft werden Sie begrüßt und fahren zu Ihrem gemütlichen Hotel. Übernachtung im Hotel.

2. Tag: Quito (F)

Am Morgen erkunden Sie Ecuadors Hauptstadt. Entdecken Sie die großartige Stadt und erfahren Sie mehr über ihre turbulente Geschichte. Vom modernen Teil der Stadt im Norden, mit den vielen Parkanlagen, den neuen Hochhäusern und den bunten Plätzen, fahren Sie zur Altstadt Quitos (UNESCO-Weltkulturerbe). Sie ist mit ihren wunderschönen Gebäuden aus der Kolonialzeit, den beeindruckenden Kirchen und dem Präsidentenpalast die eigentliche Sehenswürdigkeit der „schönsten Stadt Lateinamerikas“. Übernachtung wie am Vortag.

3. Tag: Mitad del Mundo (F)

Ihr heutiger Tagesausflug führt Sie zum Äquatordenkmal Mitad del Mundo. Hier stehen Sie mit einem Bein auf der Nord- und mit dem anderen Bein auf der Südhalbkugel der Erde. Im Sonnenmuseum (Intinan) erfahren Sie viel über das Wissen der Inka über den Äquator. Übernachtung wie am Vortag.

4. Tag: Quito – Amazonastiefland (F/M/A)

Heute fliegen Sie über die Andenkordillere in den Dschungel nach Lago Agrio. Mit dem Bus fahren Sie durch den Regenwald bis nach Tierras Orientales (ca. 2h). Hier werden Sie bereits erwartet, steigen in ein Kanu um und fahren bis zur Lodge im Cuyabeno-Nationalpark (ca. 3h). Sie tauchen immer tiefer in die unberührte Natur des Dschungels ein und halten Ausschau nach Süßwasserdelfinen, tropischen Vögeln, Schmetterlingen und Affen. Übernachtung in einer Lodge.

5. Tag: Regenwald-Safari (F/M/A)

Noch vor dem Frühstück unternehmen Sie eine Kanufahrt zur Vogelbeobachtung und erleben wie der Regenwald langsam erwacht. Bei einer Wanderung im Regenwald gibt Ihnen Ihr Guide Einblicke in die Natur und ihre Heilpflanzen. Sie entdecken im dichten Dschungel vielleicht Frösche, Schmetterlinge und mit etwas Glück sogar ein Gürteltier oder einen scheuen Tapir. Am Nachmittag erkunden Sie auf einer Kanufahrt die faszinierende grüne Landschaft und bekommen vielleicht die rosa- und graufarbenen Süßwasserdelfine zu sehen. Nach dem Abendessen gehen Sie auf eine spannende Nachtwanderung im Dschungel. Übernachtung wie am Vortag.

6. Tag: Regenwald-Safari (F/M/A)

Sie starten wieder früh und fahren flussabwärts bis zu einer Salzlecke und beobachten die bunten Papageien und Sittiche, die hier Mineralien aufnehmen. Mit dem Boot erkunden Sie weiter den Cuyabeno Fluss bis Sie eine lokale Kichwa-Gemeinde erreichen. Hier erfahren Sie mehr über das Leben mitten im Regenwald und bereiten zusammen mit den Bewohnern ein leckeres „Dschungelbrot“ zu. Am Nachmittag fahren Sie erneut mit dem Boot los um die Tiere, wie Tukane, Affen oder Flautiere zu beobachten. Nur begleitet von den Geräuschen des Regenwaldes versuchen Sie Ihr Glück beim Piranha-Fischen. Nach dem Abendessen gehen Sie auf einen Nachtausflug und halten Ausschau nach Kaimanen und Nachtvögeln. Übernachtung wie am Vortag.

7. Tag: Regenwald-Safari (F/M/A)

Wer möchte kann wieder ganz früh mit den Kanus losfahren, um den Regenwald beim Erwachen zu erleben – ein ganz besonderes Erlebnis wenn die Vögel ihre Flügel im ersten Sonnenlicht trocknen und Sie in der Ferne die Brüllaffen hören. Während der Vogelbeobachtung rings um die Lodge haben Sie gute Chancen Aras, Tukane, Papageien und Hoatzins zu sichten. Mit Ihrem Naturforscher und einem einheimischen Führer wandern Sie durch den Regenwald, um die Flora näher kennenzulernen und Fauna aufzuspüren! Nachmittags haben Sie Gelegenheit, mit Kanus die umliegenden Flüsse zu erkunden und weitere scheue Bewohner des Dschungels zu entdecken. Übernachtung wie am Vortag.

8. Tag: Regenwald-Safari – Quito (F)

Bevor Sie die Rückreise in die Zivilisation antreten können Sie noch einmal auf eine Wanderung durch den dichten Regenwald gehen. Nach dem Frühstück fahren Sie mit dem Motorkanu zurück nach Tierras Orientales und weiter zur kleinen Dschungelstadt Lago Agrio. Von hier aus fliegen Sie zurück nach Quito. Übernachtung im Hotel.

9. Tag: Otavalo (F)

Am Morgen geht es durch abwechslungsreiche Landschaften mit tief eingeschnittenen Tälern und hohen Berggipfeln nach Otavalo (2500 m) wo Sie die Stadt mit dem bedeutendsten Indianermarkt Südamerikas erkunden. An der Plaza de Ponchos finden Sie originelles Kunsthandwerk. Lassen Sie sich vom bunten Treiben begeistern und kommen Sie mit den Händlern ins Gespräch. Später fahren Sie in das kleine Dorf Peguche und spazieren zu einem idyllisch gelegenen Wasserfall. Übernachtung im Hotel.

10. Tag: Quito – Galapagos: Baltra – Seymour North (F/M/A)

Sie fahren zum Flughafen von Quito und fliegen auf die Galapagos-Inseln nach Baltra. Sie werden am Flughafen in Empfang genommen, fahren zur Anlegestelle und gehen an Bord des Kreuzfahrtschiffs. Sie bekommen eine Einweisung zum Schiff, den Ablauf der kommenden Tage und erfahren viel Interessantes über die Galapagos-Inseln. Dann legen Sie ab und fahren in Richtung der Seymour North Insel, wo Sie an Land gehen und bei einem Spaziergang die Insel erkunden. Beobachten Sie Blaufußtölpel, prachtvolle Fregattvögel, Lavamöwen und verschiedene Echsenarten. Am Strand können Sie entspannen und den Seelöwen beim Spielen zuschauen. Übernachtung in einer Doppelkabine.

11. Tag: Galapagos: San Cristobal (F/M/A)

Zunächst erreichen Sie Leon Dormido, zwei Inseln deren Felsen imposant aus dem Ozean herausragen. Von hier aus geht es weiter zur Insel San Cristobal, wo Sie den Cerro Brujo (Hügel des Hexenmeisters) und einen traumhaften Strand mit türkisfarbenem Wasser besuchen. Immer der Küstenlinie folgend fahren Sie zur Isla Lobos (Seelöwen Insel) wo Sie die imposanten Tiere am Strand beobachten können. Übernachtung wie am Vortag.

12. Tag: Galapagos: Española (F/M/A)

Am Vormittag fahren Sie zur Isla Española an die Gardener Bay, die Sie mit dem traumhaften Strand und türkisfarbenen Wasser begeistern wird. Sie können am Strand relaxen oder gehen schnorcheln (Schnorchelausrüstung inklusive, Neoprenanzug ca. 30 € – buchbar vor Ort) und schwimmen mit den bunten Fischen. Mit etwas Glück begleiten Sie auch Schildkröten im Wasser. Am Nachmittag fahren Sie zum Suarez Point, einem der besten Orte für Tierbeobachtung auf dem Archipel. Entlang der Kies- und Sandstrände beobachten Sie verschiedenste Seevögel und Reptilien. Übernachtung wie am Vortag.

13. Tag: Galapagos: Santa Fe (F/M/A)

Heute landen Sie an der Insel Santa Fe an und gehen auf eine Wanderung zum Opuntien Kakteen-Wald und können u.a. wieder Lava- und Meerechsen sowie Seelöwen, Fregattvögel und Spottdrosseln beobachten. Später fahren Sie weiter zur Insel South Plaza, die eine der größten Populationen an Landechsen auf den Galapagos-Inseln beheimatet. Sie erkunden auf einem kleinen Rundweg die Insel und genießen immer wieder die atemberaubenden Ausblicke über den Pazifik. Übernachtung wie am Vortag.

14. Tag: Galapagos: Santa Cruz – Rückreise (F)

Mit dem heutigen Besuch der berühmten Charles Darwin Station runden Sie Ihren Besuch auf den Galapagos-Inseln ab und erfahren mehr über die Arbeit der Naturschützer und das Landschildkröten-Zuchtprojekt. Im Anschluss führt Sie die Reise durch das Hochland der Insel Santa Cruz zur Insel Baltra. Rückflug von Baltra nach Guayaquil von wo aus Sie die Heim- oder Weiterreise mit fantastischen Eindrücken antreten.

Leistungen:

  • ab/an Quito
  • Wechselnde deutschsprachige Tourenleitung (Festland), englischspr. Tourenleitung auf Galapagos
  • Inlandsflüge Quito – Lago Agrio – Quito, Quito – Baltra – Quito, in Economy Class inkl. Tax und Kerosinzuschlägen (Stand 1.8.16)
  • Alle Fahrten in privaten Fahrzeugen
  • Alle Ausflüge auf Galapagos während der Kreuzfahrt in Gruppen mit einem Naturführer
  • Regenwald-Tour in Gruppen mit einem Naturführer und einheimischem Führer
  • Schnorchelausrüstung
  • Alle Eintrittsgelder laut Programm
  • Reiseliteratur
  • 5 Ü: Hotel im DZ
  • 4 Ü: Schiff in Doppel-Kabine
  • 4 Ü: Lodge im DZ
  • Mahlzeiten: 13×F, 8×M, 8×A

Nicht enthaltene Leistungen:

An-/Abreise; individuelle Flughafentransfers (bei Abweichung von geplanten Gruppentransfers); nicht genannte Mahlzeiten und Getränke; optionale Ausflüge; Eintrittsgebühr Galapagos-Nationalpark (ca. 100 US$); Migrationskarte Galapagos (ca. 20 US$); evtl. Erhöhung von Gebühren und/oder Kerosinzuschlägen nach dem 1.8.16; Trinkgelder; Persönliches

Zusatzkosten:

Internationale Flüge ab  1200  EUR

EZ-Zuschlag (nur Festland)  290  EUR

Aufpreis Einzelkabine (Galapagos)  1750  EUR


Teilnehmer:

Mindestens: 4 Maximal: 14 Teilnehmer

Auch wenn die Schnorchelausrüstung (Maske mit Atemrohr) in der Tour enthalten sind, empfehlen wir (falls vorhanden) die eigene Ausrüstung mitzunehmen. Flossen können vor Ort ausgeliehen werden.

Auch als Privatreise buchbar

buchbar ab 4250 EUR zzgl. Flug, Regelmäßige Abfahrten ab 2 Personen, Festland: deutschsprachige Tourenleitung, Galapagos: englischsprachige Tourenleitung


Hinweise:

Beim Dschungel- und Galapagos-Teil handelt es sich um Zubuchertouren (internationale Gruppe). Abweichende Teilnehmerzahl möglich (Regenwald max. 12, Galapagos: max. 16).

Für die Kreuzfahrt gelten abweichende Stornobedingungen, diese senden wir Ihnen auf Anfrage gern zu.

Alle Routen und Programme können sich kurzfristig ohne vorherige Mitteilung aufgrund geänderter Nationalparkbestimmungen, Wetterbedingungen, saisonbedingten Änderungen und Tierbegegnungen während der Reise ändern. Die Fähigkeit, sich auf eventuelle Änderungen einzustellen, ist der Schlüssel jeder Expedition in die Natur. Gleichwohl haben die Sicherheit und das Interesse unserer Gäste jederzeit höchste Priorität.

Für diese Naturreise ist eine gesunde Fitness notwendig, um Wanderungen von bis zu 4 Stunden (je nach Konditionen eventuell auch etwas länger) in tropischem Klima genießen zu können.

AGBs

Gefällt Dir die Reise ? Dann würden wir uns freuen wenn du sie teilst...

Reisetermine

AnreiseAbreisePreis p.P.
im DZ
EZ/
EZZ
Buchbar
13.12.2017 --26.12.20174090 € icon-deutsch-icon-englischAnfrage
* garantiert = Durchführung garantiert / Mindestteilnehmerzahl erreicht


Das könnte dir auch gefallen...

dia