Reise: 3292
Termine und Preise Leistungen Anfrageformular

Karibik: Inselhüpfen Grenada, Grenadinen und St. Vincent – Individualreise

  • bpic2[1]
  • thumb_pic4[1]
  • bpic2[1]

Zwei Wochen, in denen Sie die Perlen der Karibik kennenlernen: Die Gewürzinsel Grenada, die Inselkette der Grenadinen und das wilde St. Vincent. Sie haben die Wahl: Entweder Sie hüpfen in Grenada los und kehren am Ende dorthin zurück, oder sie machen die Reise nur in eine Richtung mit Heimflug von Barbados. Auch die Gegenrichtung mit Start in Barbados und Rückflug ab Grenada ist möglich.

1. bis 5. Tag Grenada: Die Gewürzinsel der Karibik. 4 Nächte im Flamboyant Hotel, Meerblick-DZ mit Frühstück.
5. Tag: Schnellfähre nach Carriacou (90 Minuten), Grenadas kleine, verträumte Schwesterinsel: Ursprüngliche Karibik wie vor 20 Jahren.
5. bis 7. Tag Carriacou: 2 Nächte im Nette Strand-Chalets, Meerblick-Doppelzimmer mit Frühstück.

7. bis 10. Tag
per Jacht durch die Grenadinen:

  • 7. Tag Palm Island und Union Island: Ihre Segeljacht nimmt Sie in Carriacou zu einer Kreuzfahrt durch die Grenadinen an Bord. Nach einem Zwischenstopp in Palm Island, eine Privatinsel mit einer luxuriösen Hotelanlage, ankern Sie in der geschützten Lagune von Union Island vor dem quirligen Hauptort Cliffton.
  • 8. Tag Tobago Cays: Die Jacht macht im Naturschutzgebiet an einer Boje fest. Mit Schnorchel und Flossen entdecken Sie die herrliche Unterwasserwelt und mit dem Beiboot erkunden sie die unbewohnten Inselchen.
  • 9. Tag Mayreau und Canouan: Sie laufen die reizende Insel Mayreau mit ihrem urigen Dorf und Canouan mit seinen Luxusresorts an. Vor einem Strand ankern Sie für die Nacht.

10. – 13. Tag Bequia: Die Jacht setzt Sie in Bequia ab, eine Insel der bunten karibischen Lebensfreude. 3 Nächte im Bequia Beach Hotel, Meerblick-Doppelzimmer mit Frühstück.
13. Tag: Fähre von Bequia nach St. Vincent, die geheimnisvolle, vom Tourismus am wenigsten berührten Insel der Karibik, wo viele Szenen für „Fluch der Karibik“ gedreht wurden.
13. – 15. Tag St. Vincent: 2 Nächte im  Hotel am besten Strand der Insel, Deluxe-Doppelzimmer mit Frühstück.
15. Tag: Rückflug nach Grenada oder Weiterflug nach Barbados und Heimflug.

Leistungen: 

 4 Nächte Grenada
im Flamboyant Hotel, Standard-DZ mit kontinentalem Frühstück.
• Transfer inkl. deutschsprachiger Reiseleitung bei Ankunft und Weiterreise.
• Schnellfähre Grenada nach Carriacou 9.00 – 10.30 Uhr (eine Richtung).

 2 Nächte Carriacou
in 1 Schlafzimmer Cottage für 2 Personen (2 Schlafzimmer Cottage bei 3 Personen) im Netten Strand-Chalet, mit kontinentalem Frühstück.
• Transfers vom / zum Fähranleger oder Tyrell Bay.

3 ½ Tage Jachtkreuzfahrt durch die Grenadinen: 3 Nächte in der Doppelkabine (Zusatzperson und Kind in weiterer Einzelkabine (ggf. mit geteiltem Badezimmer) einer privaten Segeljacht mit privatem Badezimmer und Vollpension.
• Start in Carriacou um 10.00 Uhr. Route Sandy Island / Petit Martinique / Petit St. Vincent –  Palm Island / Union Island – Mayreau / Tobago Cays – Ende in Bequia um 15:30 Uhr.
• Transfer von Port Elizabeth nach Friendship Bay.
3 Nächte Bequia
in Meerblick-Doppelzimmer (bei 3 Personen in Meerblick-Suite) mit continentalem Frühstück im Bequia Beach Hotel,
• Transfer vom Hotel zur Fähre.
• Fähre von Bequia nach St. Vincent.
Nächte St. Vincent im  Hotel am besten Strand der Insel, Deluxe-Doppelzimmer mit Meerblick und kontinentalem Frühstück.
• Transfer bei Ankunft und Weiterreise.
Paketpreise in Euro
Gültig von 21-4-2015 bis 5-12-2016

Pro Person für 2 Wochen bei Anreise in Grenada:
21.4.15-
31.7.15 !)
23.8.15-
31.10.15
1.11.15-
10.12.15
1.12.15-
3.1.16
4.1.16-
22.3.16
23.3.16-
20.4.16
21.4.16-
31.10.16
1.11.16-
5.12.16
Im Doppelzimmer17641805183423042152200919031938Anfrage
Im Einzelzimmer31333117314741193834354934353470Anfrage
3. Person im Doppelzimmer17111699179822972141189917961899Anfrage
Hinweis: das Paket ist zwischen 31.07. und 23.08.2015 nicht buchbar.
Hotels geschlossen:
Charmantes Gästehaus mit Blick auf herrliche Bucht 01. – 30. September 2015 & 2016
Bequia Beach Hotel: 10. August – 18. Oktober, 2015 & 26. August – 15. Oktober 2016.
Ersatz Hotels verfügbar!
Kinder: Preis für Kinder auf Anfrage.
Nicht im Preis inkludiert: Flüge am Abreisetag von St. Vincent nach St. Lucia, Grenada oder Barbados sind nicht im Preis enthalten – mehrere Verbindungen täglich möglich. Gerne können wir diesen Flug  buchen – bitte aktuell anfragen!

 

 

Grenada:

Flamboyant Hotel: Paradestrand zum Bestpreis

thumb_pic4[1] bpic2[1] bpic1[1]

Eine gepflegte Hotelanlage mit sehr gutem Preis-Leistungsverhältnis an Grenadas Paradestrand Grand Anse. Die Poolanlage, die Bar, Restaurants, schattigen Pergolas liegen direkt am Strand, eingebettet in einen tropischen Garten. Getrennt durch eine schmale Straße befinden sich die Gebäude mit den Zimmern und die Rezeption in leicht erhöhter Lage mit wunderschönem Blick auf das karibische Meer und auf die Hauptstadt St. George’s.

Lage:Südende des Grand Anse Strandes; Restaurants, Bars, Geschäfte in Gehweite; 10 Autominuten zum Flughafen und zur Hauptstadt.

Pool mit Sonnendeck und Liegen; Hauptrestaurant und Strandrestaurant; Bar, Nachtbar, Strandliegen, Willkommens-Cocktail, regelmäßig Live-Unterhaltung wie Krabbenrennen, Live-Musik; gegen Gebühr: Internet.

 

Carriacou

Nette Strand-Chalets

thumb_pic4[1] bpic2[1]

Drei reizende Cottages in einem gepflegten Garten, der an einen kleinen Strand grenzt. Das europäische Gastgeberpaar bietet einen Service auf hotelähnlichem Niveau und kümmert sich persönlich um die Gäste.
Lage:Im kleinen Ort Bogles an der Karibikküste, 10 Autominuten (auch Sammeltaxi) von der Fähre, 15 Autominuten vom Flughafen. Direktzugang zu einem netten Strand, an dem man auch Schnorcheln kann.Angebot:Gutes und inselweit bekanntes Restaurant mit einer Auswahl an lokalen und europäischen Speisen – geöffnet für Frühstück, Mittagessen und Abendessen, Garten mit Liegestühle, Internetzugang. Reinigung der Apartments ist täglich, Handtuch-/Bettbezugwechsel nur 2 x pro Woche.

Bequia

Bequia Beach: Charmantes Boutiquehotel

 bpic1[1] bpic2[1] thumb_pic3[1]

Ein erlesenes Boutiquehotel direkt an einem der schönsten Strände der Insel. Im luxuriösen Landhausstil der Inseln gehalten, verbindet es Charme, Eleganz und eine betont ungezwungene Atmosphäre. Die 30 Zimmer und Suiten liegen im Hauptgebäude und in mehreren Nebengebäuden, die 6 Villen sind im weitläufigen tropischen Park verteilt.

Lage:Direkt am kilometerlangen Palmenstrand der Friendship Bay im Süden Bequias, 7 Autominuten vom Hauptort Port Elizabeth und vom Fähranleger, 5 vom Flughafen. Direkt beim oberen Ausgang des Hotels zur Hauptstraße halten Sammeltaxis, die ins Zentrum des Hauptortes fahren.

Angebot:Hauptpool am Strand sowie kleinerer Endlospool im Hauptgebäude, jeweils mit Sonnendeck und liegen; Restaurant, Café, Strandbar, Park, Lobbybereich mit TV, Willkommensdrink und Wasserflasche am Zimmer bei Ankunft, WLAN-Internetzugang.

St. Vincent:

Grenadine House: Im Glanz der Geschichte

bpic2[1]bpic1[1]

Ein vornehmes Boutiquehotel in einem historischen Gebäude. Es wurde 1765 als Sitz des britischen Gouverneurs der Insel gebaut. Liebevoll renoviert beherbergt es heute 20 exquisite Zimmer und Suiten. Das Restaurant genießt zu recht den Ruf, das beste in St. Vincent zu sein. Ein Ort der Eleganz, des Komforts und des guten Geschmacks: ideal als Basis, um die Insel in ihrer ganzen Ursprünglichkeit zu erkunden und dann am Pool in  gepflegter Atmosphäre zu entspannen.

Lage:Im Villenviertel , das sich von der Hauptstadt Kingstown die grünen Hügel hinaufzieht mit herrlichem Blick über die Stadt und das Meer bis zu den Inseln der Grenadinen. 10 Autominuten zum Flughafen, 3 zum Fährterminal und in das Stadtzentrum.

Angebot:Pool mit Sonnendeck und Liegen, sehr gute Restaurant mit ausladender, um einen Springbrunnen angelegten Speiseterrasse, elegante Abendbar, WLAN-Internet.

Gefällt Dir die Reise ? Dann würden wir uns freuen wenn du sie teilst...


Das könnte dir auch gefallen...

karibik